Mobile Alltagshilfe e.V. 2018-05-29T13:34:33+00:00

Mobile Alltagshilfe e.V.

Klienten und Ziele

Der gemeinnützige Verein der Mobilen Alltagshilfe wurde mit dem Ziel gegründet, ällteren und behinderten Menschen zu helfen.

Im Rahmen der Altersfürsorge können Frauen und Männer ab 75 Jahren sowie Pflegebedürftige oder jüngere Behinderte diese Hilfe in Anspruch nehmen.
Die Mobile Alltagshilfe e.V. ist tätig im Bereich Osnabrück, Belm und Wallenhorst. Zweigstellen der Mobilen Alltagshilfe e.V. sind in Bad Iburg und Bad Essen.

Hilfebedarf

Als gemeinnütziger Verein bietet die Mobile Alltagshilfe e.V. kostengünstig Hilfe für ältere Menschen an.

Hilfebedarf im hauswirtschaftlichen Bereich reicht oft für eine Pflegeeinstufung nicht aus. Bekommen ältere Menschen dann noch eine geringe Rente, können sie sich oftmals keine Haushaltshilfe aus Kostengründen leisten.

In diesem Fall kann die Mobile Alltagshilfe e.V. beauftragt werden.

Die Inanspruchnahme der Leistungen der Mobilen Alltagshilfe e.V. kann jederzeit auf eigenen Wunsch eingestellt werden.

Pflegerische Leistungen werden von der Mobilen Alltagshilfe e.V. nicht erbracht.

Leistungen

Wir hefen gerne!

Während eines Hausbesuchs werden der Umfang und die Zeiten der Hilfeleistung mit Ihnen abgesprochen.

Die Mitarbeiterinnen der Mobilen Alltagshilfe e.V. übernehmen sämtliche Hilfen im Haushalt. Gemeinsam das Essen zubereiten, Reinigung der Wohnung, Bügeln, Wäsche waschen, Fenster putzen, Treppenhausreinigung, leichte Gartenarbeiten oder die Grabpflege – wir helfen, wo es nötig ist.

Ob Hife beim Einkauf, Behördengänge oder eine Begleitung zum Arzt, wir möchten Ihren Tag erleichtern.

Glücklich sein!

Genießen Sie die Begleitung bei Spaziergängen oder beim Vorlesen.

Es macht uns froh, wenn wir Ihren Tag verschönern dürfen

und Sie glücklich sehen!

Preise, Finanzierung

Finanzierung

Die Abrechnung erfolgt am Ende des Monats für die tatsächlich geleisteten Stunden. Die Klienten erhalten eine Rechnung und können den Rechnungsbetrag dann überweisen.

Die Leistungen sind nicht mit der Pflegekasse abrechenbar.

Die aktuelle Preisliste der Mobilen Alltagshilfe finden Sie hier.

Wie kann ich Ihnen helfen?

Sprechen Sie mich gerne an, ich helfe Ihnen weiter.

Am besten erreichen Sie mich innerhalb unserer Bürozeiten
montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr.
Rufen Sie mich einfach an, ich bin jederzeit für Sie da.

Judith Striedelmeyer
(Leitung Osnabrück, Belm u. Wallenhorst)
Gesundheits- und Krankenpflegerin
stellv. Leitung Tagespflege, zertifizierte Pflegeberaterin

Tel.: 05406 / 80 77 99-0